200 Ergebnisse (in 1 ms)
1
1 gleich nachdem; sofort nach (im Anschluss an die Rentaikei des Verbes; zeigt an, dass direkt im Anschluss an die vorstehende Handlung eine weitere beginnt).
2 während (im Anschluss an das Jodoushi ‑ta; zeigt an, dass die Handlung vor nari weitergeht, während eine weitere beginnt).
3 oder (Aufzählungspartkel von Wahlmöglichkeiten).
2
N.
Phys. Kraft f f der vorgespannten Feder (F1).
3
N.
Phys. Kraft f f der gespannten Feder (F2).
4
weiterentwickelte Praxisform.
5
N.
Rohschicht f f (ungebranntes Keramikmaterial).
6
Posten des Distriktobersten (ku) während der Zeit von 1871 bis 1889.
7
N.
Komehappyō f f (eine Geschichte mit didaktischem Hintergrund, die 1868-69, zur Zeit des Boshin-Kriegs, in der Region Nagaoka (Niigata)spielt).
8
Werktitel "Hana monogatari" (Def.: wörtlich "Blumengeschichten"; Sammlung von Kurzgeschichten der japanischen Autorin Yoshiya Nobuko und einer der bekanntesten shōjo shōsetsu; ursprünglich 1916-1926).
9
Metta Meditation, Liebende-Güte Meditation (eine Art der buddh. Meditation, wird vor allem im Theravada-Buddhismus praktiziert).
10
N.
Ortsn. Kamisendai (NAr) (NAr) (Stadtteil und Bahnhofsname in Satsuma-Sendai (Kyushu); bekannt für den Nitta-Schrein).
11
N.
Hakata-Gion-Yamakasa.
12
danke (Yamagata-Dialekt).
13
N.
Fischk. Osphronemidae (Familie der Labyrinthfische).
14
Sächsische Staatskapelle Dresden.
15
The National Art Center Tokyo.
16
Bis hier hin und nicht weiter!; Es reicht!; Schluss!; Genug!
17
Bezeichnung für die Residenz der Ashikaga-Familie in der Muromachi-Zeit.
18
Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts.
19
Kansai-Dial. gut; Gut!; In Ordnung!; Alles klar!
(für いいです)
20
Wer bei anderen nach Fehlern sucht, offenbart seine eigenen.
21
unerschrocken, kühn, verwegen.
22
sich nicht helfen können, etw. nicht ändern können.
23
Part.; satzbeendende Part.
japan. Gramm., ugs. Satzschlusspartikel zur Verstärkung einer Aussage.
24
sich lohnen; Gewinn bringen; der Mühe wert sein; es wert sein (Kurzform von する甲斐がある).
25
Budō gleichseitiger Stoß f f (im Karate:Fauststoß auf der gleichen Seite wie der vordere Fuß).
26
Budō seitenverkehrter Stoß f f (im Karate: Fauststoß mit der Hand der anderen Seite als der vordere Fuß).
27
(werter) Herr, Meister etc (Anrede eines Lehrers oder Höhergestellten in Briefen).
28
eine zur Abgabe der "blauen" Steuererklärung berechtigte Körperschaft.
29
sinnlos sein, es macht keinen Sinn…zu tun.
30
… ist nicht zu helfen; … ist nicht zu retten.
31
Adv. mit to
onomat. Brüllen eines Gorillas (o.ä.)
32
Vergütung bei Arbeitsausfall; Arbeitsausfallsentschädigung.
33
N.
Vergütung f f bei Arbeitsausfall; Arbeitsausfallsentschädigung f f.
34
Bsp. Danke der Nachfrage.
35
dabei sein, etw. zu verlieren; beinahe etw. verlieren.
36
Inaw / inau (Geschnitzte Holzstäbe, die von den Ainu als Opfer für die Götter hergestellt wurden).
37
flirten, rummachen.
38
Bsp. Machen Sie sich nicht so viel Sorgen!; Sei nicht so besorgt!
39
Man ist so krank, dass er sogar nicht aufstehen kann.
40
Gottes Name, der nicht ausgesprochen werden darf.