フェイクレイヤード japan.-engl. "fake layered". Übersetzung unklar: (Kleidungsstück) im Lagenlook?

anonymous (21.02.2019)

Stehkragen ハイネックのセーター Stehkragenpullover

anonymous (21.02.2019)

für Missionare, die trotz Verbotes das Land betreten hatten (Wikipedia) ?

anonymous (21.02.2019)

Rockhose ist nicht richtig. Es handelt sich um eine Kombination aus Leggings/Radlerhosen und Rock, vor allem für Mädchen. Griffige deutsche Bezeichnung: ?

anonymous (21.02.2019)

Influencer (Werbeträger in sozialen Netzwerken)

anonymous (21.02.2019)

1623 entstanden weitere Gebäude (daher die Zahl?) . 593 Gründung

anonymous (21.02.2019)


  ✔  

sch

anonymous (21.02.2019)

  ✔  

Plasmodium

anonymous (21.02.2019)

  ✔  

(der) wird mir "der" Anblick des Fuji

anonymous (21.02.2019)

Diese Zahl steht auch auf der Homepage des Tempels. Ob sie stimmt, ist fraglich. Die wichtigere Frage ist jedoch, woher stammt die Zahl 623?

anonymous (21.02.2019)

Wadoku definiert nirgends, was unter schriftspr. zu verstehen ist. Solange das nicht geklärt ist, kann nichts dazu gesagt werden.

anonymous (21.02.2019)

伸縮性のあるボクサー型の、ちょっとスパッツに近い

anonymous (20.02.2019)

auch Rasur? ウェットシェービング,ドライシェービング

anonymous (20.02.2019)

  ✔  

k_opf

anonymous (20.02.2019)

Boxershorts, wie gesagt. Hauptsächlich Unterwäsche.

anonymous (20.02.2019)

nicht nur kurze Hosen, siehe bei wiki.jp

anonymous (20.02.2019)

bei wiki auch "Sweatshirtstoff". Kurz für スウェットシャツ、スウェットパンツ, スウェットシャツ

anonymous (20.02.2019)

<=> ドライ

anonymous (20.02.2019)

ist das wirklich "schriftspr." ?

anonymous (20.02.2019)

  ✔  

Neidhammel

inu2004 (20.02.2019)

Laut Wikipedia wurde der Tempel 593 fertiggestellt.

Daruma (20.02.2019)

Abkürzung von パチンコ型スロットマシン

anonymous (20.02.2019)

verlautbaren

anonymous (19.02.2019)

Einkäufer {m}; Abnehmer {m}; Erwerber {m} / 買い手

anonymous (19.02.2019)

Lieferant {m}; Anbieter {m} / 売り主。売り手。また、販売会社。

anonymous (19.02.2019)

  ✔  

prahlen; pochen

makoto (19.02.2019)

  ✔  

ヤンキー座り Hocke

anonymous (19.02.2019)

  ✔  

Münzmaschine? Spielautomat in einer Pachinko-Spielhalle

anonymous (18.02.2019)

  ✔  

Kreditkartenetui

anonymous (18.02.2019)

im Haushalt aufbewahrtes Geld, wörtlich "in der Kommode". Auf Deutsch passt "unter der Matratze"

anonymous (18.02.2019)

für Kreditkarte

anonymous (18.02.2019)

Darlehen, Anleihe

anonymous (18.02.2019)

weitere Bedeutungen cashing (einkassieren, einlösen), caching (cachen, zwischenspeichern)

anonymous (18.02.2019)

mit den (langen Kimono-) Ärmeln kann man nicht *winken*

anonymous (18.02.2019)


乗車カード Prepaid-Karte mit Magnetstreifen oder Chip als Fahrschein für Bus und Bahn

anonymous (18.02.2019)

Geldkarte (電子マネーカード)

anonymous (18.02.2019)

"Ach ist das so?! Echt?" → "(Ach,) ist das so? / Echt?"

ルーカス (18.02.2019)

Das Sprichwort »Wer den Pfenning nicht ehrt, ist des Talers nicht wert.« stammt aus einer Zeit, in der der Pfenning noch eine Einheit war, die tatsächliche Kaufkraft hatte. Diese Zeit ist an dem Sprichwort selbst auch enthalten, denn wird nicht mit Mark, sondern mit Taler verglichen. Die wohl beabsichtige »Aktualisierung« mit Cent und Euro, kommt daher eher einer missglückten und Übertragung gleich. Fernerhin kann auch in Frage gestellt werden, ob man feststehende Sprichwörter, Redewendungen usw. überhaupt an so etwas wie eine Umstellung im Währungssystem koppeln muss. Schließlich machen wir aus dem Dukatenesel auch keinen 1000Euro-Esel o.Ä. .

anonymous (18.02.2019)