66 Ergebnisse (in 1 ms)
1
N.
Kanpō unvermischte und ungeschnittene Kräutermedizin f f.
2
N.
1 Atmosphäre f f; Luftmeer n n.
2 Kanpō Kikai n n; Hara n n (Punkt knapp unter dem Bauchnabel, an dem der chin. Medizin zufolge die Energie eines Menschen gesammelt ist).
3
N.
1 Zool. Kröte f f; Echte Kröte f f; Bufonidae.
2 Zool. Gemeine Kröte f f; Bufo vulgaris.
3 Zool. Japanische Kröte f f; Bufo japonicus.Sommer
4 Kanpō Krötenfett n n; Sekret n n der Giftdrüsen von Kröten als herzanregendes Mittel.
4
N.
1 Bot.  Lerchensporn m m; Corydalis (Pflanzengattung in der Unterfamilie der Erdrauchgewächse).
2 Kanpō Lerchensporn-Medizin f f; Lerchensporn-Knolle f f.
5
N., mit suru trans. V.
Med. Befragung f f eines Patienten; Aufnahme f f der Anamnese. || Kanpō  Befragung f f; Untersuchung f f durch Befragung (eine der vier Diagnosetechniken des Kanpō – shishin四診).
6
N.
Kanpō Rheuma n n; Gicht f f; Arthritis f f urica; Lähmung f f.
7
N.
1 Naturell n n; Natur f f; Wesen n n; Charakter m m; Persönlichkeit f f.
2 Begeisterung f f; Eifer m m; Wille m m.
3 Interesse n n; Anteilnahme f f.
4 Gemüt n n; Gemütsbewegung f f; Gefühl n n; Emotion f f; Geist m m.
5 Bewusstsein n n; Besinnung f f.
6 Aufmerksamkeit f f; Teilnahme f f; Besorgnis f f.
7 Geisteskraft f f; Willenskraft f f; Lebenskraft f f; Geist m m.
8 Geruch m m; Geschmack m m.
9 Atmosphäre f f; Stimmung f f.
10 Wille m m; Absicht f f.
11 Kanpō Sitz m m der Lebenskraft.
12 chin. Philos.  formgebender Stoff m m (in der Song-Philosophie).
8
N.
Kanpō, Mykol. Fu n n Ling; Kokospilz m m; Kiefernschwamm m m; Wolfiporia extensa; Poria cocos; Poria Sclerotium. matsuhodo松塊
9
N.
Kanpō  Hören n n; Horchen n n; Abhören n n; Abhorchen n n; Auskultation f f (eine der vier Diagnosetechniken des Kanpō – shishin四診).
10
N.
aus d. Chin.
1 Milit. Brot n n. || Proviant m m.
2 Kanpō Pickel m m; Mitesser m m.
11
N.
1 Nadel f f; Nähnadel f f; Stecknadel f f; Zwecke f f.
2 Med., Kanpō Akupunkturnadel f f. || Akupunktur f f.
3 Injektionsnadel f f.
4 Abtastnadel f f; Grammophonnadel f f.
5 Stachel m m; Dorn m m.
6 Zeiger m m; Kompassnadel m m.
7 Nähen n n.
8 Angelhaken m m.
9 Sticheln n n.
10 … Maschen fpl fpl; Stiche mpl mpl (als Zählwort).
12
N.
1 Kanpō Arznei zur Wiederherstellung verlorener Energie.
2 Med. Medikament n n, das die Wirkung eines anderen Medikamentes verstärkt bzw. dessen Nebenwirkungen verringert.
13
N.
1 Bot.  Glehnia f f; Sha Shen f f; Hama·bōfū f f; Glehnia littoralis (ein Doldenblütler)Frühling.
2 Kanpō  Glehniawurzel f f (wirkt gegen Husten und Heiserkeit).
14
N.
Kanpō  die vier Diagnosetechniken fpl fpl des Kanpō (Betrachten – bōshin望診 –, Hören – bunshin聞診 –, Befragen – mon·shin問診 – und Berühren – sesshin切診).
15
N.
Kanpō Therapie f f, die bei schwacher Verdauung oder zur Anregung der Meridiane verwendet wird und den Normalzustand wieder herstellen soll.
16
N.
Kanpō, Mykol. Fu n n Ling; Kokospilz m m; Kiefernschwamm m m; Wolfiporia extensa; Poria cocos; Poria Sclerotium.
17
N.
1 Mitverschwörer m m; Gleichgesinnter m m; eine Bande f f; eine Partei f f.
2 ein Geschmack m m; eine Zutat f f; Anflug m m von ….
3 Kanpō ein Grundstoff m m.
4 Buddh. grundsätzliche Einheit f f der Lehre Buddhas.
18
N.
Kanpō, Kochk. medizinisches Mahl n n; Yakuzen n n (chines. Mahlzeit zur Erhaltung der Gesundheit mit einer Beimengung von Kräuter- und altchines. Medizin).
19
N.
Kanpō  Sichtdiagnose f f; Diagnose f f durch Betrachten des Körpers; Inspektion f f; Untersuchung f f des äußeren Anscheins (eine der vier Diagnosetechniken des Kanpō – shishin四診).
20
N.
Med., Kanpō Zungendiagnose f f.
21
N.
Kanpō Pulsdiagnose f f.
22
N.
Kanpō  Tastdiagnose f f; Abtasten f f; Untersuchung f f eines Patienten durch Tasten (eine der vier Diagnosetechniken des Kanpō – shishin四診).
23
N.
Kanpō Hauptmeridian m m; Hauptenergiebahn f f; Hauptleitbahn f f; Jīngluò m m.
24
N.
1 Kanpō Blutgefäße npl npl und Nerven mpl mpl.
2 Kanpō Verbindungsmeridian m m; Verbindungskanal m m; Luòmài m m.
3 logischer Faden m m.
25
N.
1 der rechte Weg m m.
2 Kanpō Hauptmeridian m m.
26
N.
Kanpō außergewöhnliche Gefäße npl npl.
27
N.
Kanpō die zwölf Meridiane mpl mpl; die zwölf Hauptmeridiane mpl mpl (insbes. in der Akupunktur und der Moxibustion; Lungen-, Herz-, Perikard-, Milz-, Leber-, Nieren-, Dickdarm-, Dünndarm-, dreifacher Erwärmer-, Magen-, Gallenblasen- und Blasenmeridian).
28
N.
Kanpō die zwölf Meridiane mpl mpl; die zwölf Hauptmeridiane mpl mpl (insbes. in der Akupunktur und der Moxibustion; Lungen-, Herz-, Perikard-, Milz-, Leber-, Nieren-, Dickdarm-, Dünndarm-, dreifacher Erwärmer-, Magen-, Gallenblasen- und Blasenmeridian).
29
N.
Kanpō Lungenmeridian m m.
30
N.
Kanpō Dickdarmmeridian m m.
31
N.
Kanpō Dünndarmmeridian m m.
32
N.
Kanpō Magenmeridian m m.
33
N.
Kanpō Milzmeridian m m.
34
N.
Kanpō Blasenmeridian m m.
35
N.
Kanpō Nierenmeridian m m.
36
N.
Kanpō Perikardmeridian m m.
37
N.
Kanpō Dreifacher-Erwärmermeridian m m.
38
N.
Kanpō Gallenblasenmeridian m m.
39
N.
Kanpō Lebermeridian m m.
40
N.
Kanpō dreifacher Erwärmer m m; die drei Erwärmer mpl mpl (eines der sechs Organe in der traditionellen chin. Medizin; gedachte funktionelle Einheit von Brust, Bauch und Beckenhöhle, zusammen mit den dort lokalisierten Organen).