82 Ergebnisse (in 0 ms)
1
N.
Fischerei lange treibende Schnur f f.
2
N.
Fischerei Stellnetz n n.
3
N.
Fischerei ortsfestes Netz n n; stationäres Netz n n.
4
N.
von engl. surfcasting
Fischerei Brandungsangeln n n.
5
N.
Fischerei Netz n n für die Tate·boshi-Fischfangmethode.
6
N.
Fischerei Stellnetz n n.
7
N.
Fischerei Angelmethode f f, bei der kleine lebende Fische als Köder verwendet werden.
8
N.
1 Fischerei Wurfnetz n n. to·ami投網
2 dreieckiges Netz n n zur Entenjagd.
9
N.
Verschleifung von bōuke·ami棒受け網
Fischerei Hebenetz n n; Daubel f f.
10
N.
Fischerei Futterkorb m m (Behälter, welcher zum Anlocken der Fische an der Angelschnur befestigt wird).
11
N.
von engl. lure fishing
Fischerei Fliegenfischen f f; Flugangeln n n; Köderangeln n n.
12
N.
1 Fischerei Fabrikschiff n n.
2 Reparaturschiff n n.
3 Spionageschiff n n.
13
N.
Fischerei Schonzeit f f für Fische.
14
N.
Fischerei 1 Fischerboot n n; Fischereiboot n n; Fischerkahn m m; Fischerbarke f f.
2 Fangboot n n; zum Fang in die Fischgründe herabgelassenes Beiboot n n eines Fischereischiffes.
15
N.
1 Verwandlung f f.
2 Fischerei Fliege f f, bei der der Hakenschaft mit Fischhaut, Plastik und bunten Fäden umwickelt ist.
3 (Abk. von bake·mono化け物) Gespenst n n; Geist m m; Ungeheuer n n.
4 Mogelei f f; Betrug m m; Schwindel m m; Täuschung f f.
16
N.
Fischerei  Holzschwimmer m m (am Rand eines Fischnetzes).
17
N.
Fischerei  Sadeami m m (eine Netzart).
18
N.
Fischerei Grundschleppnetz n n; Schleppnetz n n; Grundnetz n n; Trawl n n.
19
N.
von engl. bassing
Fischerei Barschangeln n n.
20
N.
Fischerei Fangquote f f für Lachs und Lachsforellen.
21
N.
Fischerei Fischreuse f f; Reuse f f; Fangkorb m m.
22
N.
Fischerei 1 als 網端 Rand m m eines Fischnetzes.
2 als 浮子 Schwimmer m m (am Rand eines Fischnetzes). || Senker m m; Gewicht n n (am Rand eines Fischnetzes).
23
N.
Fischerei  Wassertiefe f f, in der sich bestimmte Fischarten aufhalten; Fangtiefe f f (z. B. fürs Angeln wichtig).
24
N.
Verschleifung von bōuke·ami棒受け網
Fischerei Hebenetz n n; Daubel f f.
25
N.
Fischerei Wurfnetz n n.
26
N.
Fischerei Sardinennetz n n.Herbst
27
N.
Fischerei Steingewicht n n für Netze.
28
N.
Fischerei großes Beutelnetz n n für den Fang von Thunfisch und Gelbschwanz.
29
N.
Fischerei  Angelmethode f f, bei der abends am Fluss die Angel ausgeworfen und am Morgen kontrolliert wird (z. B. für Welse).
30
N.
von engl. gaff
Fischerei  Gaff n n; Fischhaken m m (ein Haken an einem langen Stiel zum Heben großer Fische).
31
N.
Fischerei  Fischfang m m mit einer Bambusmatte (Fangmethode für Meeräschen; man lässt eine Bambusmatte auf dem Wasser treiben, Meeräschen, die daraufspringen, fängt man).
32
N.
Fischerei Angeln n n nach Flussfischen; Flussangeln n n.
33
N.
Fischerei Fischnetz n n, das mit vier Booten aufgestellt wird.
34
N.
Fischerei  Tataki-Netz n n (viereckiges Netz, das mit zwei an den Ecken befestigten gekreuzten Bügeln in Form gehalten wird; wird z.B. von der Seite eines Schiffes ins Wasser gehalten und, wenn sich ein Fisch darüber befindet, aus dem Wasser gezogen).
35
N.
Fischerei Schleppnetz n n; Grundschleppnetz n n; Trawl n n.
36
N.
1 Essen n n; Fressen n n.
2 Fischerei Anbeißen n n; Beißen n n.
37
N.
1 Sesshaftigkeit f f; Ansässigkeit f f; Ansässigsein n n; Niederlassung f f.
2 Fischerei  stationärer Fisch m m; Standfisch m m; standorttreuer Fisch m m (im Gegensatz zum Wanderfisch).
3 gaunerspr.  in der Nähe seines Wohnortes tätiger Einbrecher m m und Räuber m m.
38
N.
Fischerei Hebenetzfischerei f f.
39
N.
Fischerei viereckiges Tauchnetz n n.
40
N.
Fischerei Netz n n, mit dem Fische gefangen werden, die durch die Beleuchtung eines Fischerbootes angelockt worden sind.