ずか~2azuka~ru3

5‑st. trans. V. auf ‑ra mit regelm. Geminaten-Onbin = ‑tte>
1 aufbewahren; achten auf; verwahren; in Verwahrung nehmen; in Verwahrung haben; für jmdn. aufheben; annehmen; übernehmen; in Empfang nehmen. || verwalten.
2 in die Hand nehmen; sich um etw. kümmern; die Sorge für etw. übernehmen; für etw. verantwortlich sein. || jmdn. in Obhut nehmen; jmdn. aufnehmen; sich um jmdn. kümmern; auf jmdn. aufpassen; jmdn. pflegen.
3 etw. unentschieden lassen; die Entscheidung über Sieg oder Niederlage aufschieben.
4 sich enthalten; für sich behalten; vorbehalten; sich zurückhalten.
5 auf sich nehmen; übernehmen; in die Hand nehmen (z. B. die Schlichtung eines Streites).

Wenn man einem Verkäufer in einem Laden z. B. 1000 Yen gibt, dann sagt er: 千円お預かりいたします。

scheit (10.08.2009)