熊本

まもと2Kumamoto0

N.
1 Gebietsn. Kumamoto (n) (n) (Präf. im mittleren Westen von Kyūshū; Hptst. ist Kumamoto).
2 Stadtn. Kumamoto (n) (n) (Hptst. der Präf. Kumamoto auf Kyūshū; ehem. Burgstadt; 650.000 Ew.; Univ., Frauenfachhochschule, Wirtschaftshochschule, meereskundl. Forschungsinstitut, Kunstmuseum; Textil-, chem., Papier-, pharmazeut. u.a. Ind., Kunsthandwerk; Flugplatz).