腐心

しん5fushin02

N., mit suru intrans. V.
schriftspr. Bemühung f f; Anstrengung f f.
Ableitungen
  腐心する |
sich um etw. bemühen; sich einsetzen; sich quälen.

Die Übersetzung "Bemühung, Anstrengung" ist m. M. nach nicht korrekt. Ich vermute, dass hier das mehrere Bedeutungen habende 苦心 (s. Bedeutungsangabe z.B. im Daijirin) falsch interpretiert wurde. Richtig wäre es 腐心 mit "Sorge" bzw. "Kopfzerbrechen" zu übersetzen.

Frank Sölter (29.03.2009)

ergänzende Anmerkung zu meinem Kommentar v. 29.03.: siehe auch Japanisch-Deutsches-Kanjilexikon v. Hans Jörg Bibiko

Frank Sölter (03.04.2009)

Die Übersetzung "Bemühung, Anstrengung" ist m. M. nach nicht korrekt. Ich vermute, dass hier das mehrere Bedeutungen habende 苦心 (s. Bedeutungsangabe z.B. im Daijirin) falsch interpretiert wurde. Richtig wäre es 腐心 mit "Sorge" bzw. "Kopfzerbrechen" zu übersetzen (siehe auch Japanisch-Deutsches-Kanjilexikon v. Hans Jörg Bibiko). P.S.: diesen Kommentar hatte ich fälschlicherweise unter "nur für Editoren " verbucht

Frank Sölter (21.04.2009)