Wadoku

Wadoku Wörterbuchsuche
Forum

Inhaltsverzeichnis

Recently Updated

Child pages
  • 3b. regelmäßige Verben mit Endung auf う ('u'), fünfstufige Verben.
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

3b. regelmäßige Verben mit Endung auf う ('u'), fünfstufige Verben.

Fünfstufig flektierende Verben bezeichnet man im Japanischen als 五段活用動詞 (ごだんかつようどうし, godan katsuyô-dôshi)

Im Gegensatz zu den einstufigen Verben ändert sich der letzte Vokal des Wortstammes von fünfstufigen Verben je nach Flektierung, d.h. je nach der Funktion, die das Verb im Satz hat. Insgesamt kann der Wortstamm dieser Art von Verben fünf unterschiedliche Endungen annehmen, die dadurch entstehen, daß die Schluss-Silbe des Wortstammes auf einen der fünf Vokale a, i, u, e, o endet.

Zur Bildung der Grundform eines fünfstufigen Verbes lässt man die letzte Silbe des Wortstammes auf 'u' enden.

Beispiele:

Grundform

Kana

Rômaji

Bedeutung

会う

あう

au

treffen

書く

かく

kaku

schreiben

注ぐ

そそぐ

sosogu

fließen

指す

さす

sasu

zeigen

立つ

たつ

tatsu

stehen

選ぶ

えらぶ

erabu

wählen

読む

よむ

yomu

lesen

下る

くだる

kudaru

hinuntergehen

Dabei gibt es durchaus fünfstufige Verben, die wie einstufige aussehen, aber dennoch wie fünfstufige Verben flektiert werden. Da es dafür aber keine eindeutige Regel gibt, muss man dies beim Erlernen der Vokabeln mitlernen.

Beispiele für fünfstufige Verben, die im Wortstamm auf 'i' oder 'e' enden:

Grundform

Kana

Rômaji

Bedeutung

入る

はいる

hairu

eintreten

入る

いる

iru

eintreten

煎る

いる

iru

rösten

帰る

かえる

kaeru

zurückkehren

Manchmal stößt man auf den Begriff 'vierstufig flektierende Verben', was darauf zurückzuführen ist, daß sich diese Art der Verben im klassischen Japanisch in ihrer Endung niemals zu 'o' wandelte. Diese fünfte Flektionsstufe gibt es erst in der Absichts-/Aufforderungsform des modernen Japanischen.

  • No labels
Write a comment…