8 Ergebnisse (in 0 ms)
1
N.
A 0 als Nomen
1 drei Schätze mpl mpl.
2 Buddh. die drei Schätze mpl mpl des Buddhismus (Buddha, Lehre und die Mönche).
3 (bei Menzius) Land n n, Volk n n und Politik f f.
4 Taoismus Ohr n n, Auge n n und Mund m m.
B als Suffix
1 … soviel man will.
2 Gramm. Suffix zur Verstärkung des Vorangegangenen.
2
N.
Taoismus Tao n n; Dao n n; Welturgrund m m.
3
N.
1 Chem. Schwimmen f f an der Oberfläche; überstehende Flüssigkeit f f.
2 Taoismus himmlische Welt f f, in der die Heiligen leben.
4
N.
1 tiefe Wahrheit f f.
2 Taoismus Tao n n.
5
N.
1 Schwarz n n; schwarze Farbe f f.
2 Himmel m m.
3 Taoismus Tao n n als Ursprung aller Dinge (Grundprinzip des Taoismus).
4 tiefe Eleganz f f; Tiefgründigkeit f f.
5 neunter Monat m m des Mondkalenders.
6 Arzt m m im Freudenviertel (weil diese oft das Wort gen als Suffix an ihren Namen verwendeten). || Mönch m m (weil Mönche sich beim Besuch im Freudenviertel oft als Arzt verkleideten).
6
N.
Taoismus Kleidung f f eines Taoisten.
7
N.
Taoismus daoistische Sexualpraktik f f.
8
N.
1 Straße f f; Weg m m.
2 moralisches Leitprinzip n n; Moralgesetz n n; Pfad m m der Tugend.
3 Buddh. zu befolgende Lehre f f. || buddhistische Lehre f f.
4 Taoismus Taoismus m m.
5 Präfektur f f Hokkaidō.
6 japan. Gesch. administrative Großlandschaft f f (im Ritsuryō-System).
7 chin. Gesch. Provinz f f (in der Tang-Zeit).
8 Do f f; Provinz f f (in Nord‑ und Südkorea).