Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
Messages posted by: Dan
Forum Index » Profile for Dan » Messages posted by Dan
Message
Derzeit nicht. Was wäre denn der Use-case dafür?
Für Tempel/Schreine wird 'Ortsn.' verwendet.
Scheint mir ein philosophischer Leitspruch zu sein, so dass dementsprechend die Interpretationen vielfältig sein dürften.
Erstmal heisst das ja nur so viel, wie "Stärke und Liebe bilden eine Einheit".

In Bezug auf Shorinji-Kenpō findet man als Erläuterung 力の無い愛は無力であり、愛無き力は暴力である oder 「愛を伴わない力」は暴力。 「力を伴わない愛」は無力。 力と愛は二つで 一つ。

Die englische Übersetzung finde ich jetzt nicht so gelungen. Meines Erachtens nach könnte es eher darum gehen, dass man sowohl seine Stärke als auch seine Liebe "trainieren" muss. Aber da lässt sich trefflich drüber streiten. Und solche Sinnsprüche sollen ja zum Denken anregen.

Vielleicht wären auch ein paar Hintergrundinfos hilfreich, etwa von wem und wann der Spruch stammt.
In Bezug auf die einheitliche Bezeichnung hatte ich mir auch schon mal Gedanken gemacht (https://github.com/makigumo/wadoku-documentation/blob/master/styleguide.adoc). Ergänzungen usw. sind willkommen.

杉並区 sollte ein Untereintrag von 杉並 sein und bedarf dann mMn keines weiteren Verweises.

Die Unterscheidung Ortsname/Gebietsname wird wohl in einigen Fällen immer unscharf sein, sodass die Wahl hier dann eher arbiträr erfolgt.
Ansonsten sollten Ortsnamen eher für klar umrissene und lokalisierbare Plätze, Bauwerke usw. oder auch Verwaltungseinheiten (< Stadt) genutzt werden, Gebietsnamen für eher unscharf umrissene und weitflächigere Bereiche. Bestimmte Fälle kann man sicher noch genauer festlegen.

Eigennamen insbes. geographische folgen dem Schema:
$POS$ $Domäne$ $Name$ ($Definition$; $Weiteres$).


$POS$ = Wortart "Nomen"
$Domäne$ = "Ortsn.", "Gebietsn.", "Stadtn.", …
$Name$ = Name (für Verwaltungseinheiten/Ortschaften ohne qualifizierende Endung, Bergen/Seen usw. je nach Bedarf).
$Definition$ = Was und Wo (in <Def.: >)
$Weiteres$ = (optional) weitere Infos (in <Expl.: >)
I believe it's best to contact "Wadoku e.V." (https://wadoku-ev.de/kontakt/) to discuss this matter.

Regards.
Hallo!

Man könnte vielleicht kurz gefasst sagen, dass ayamatta eher für falsche Urteile, Entscheidungen usw. gebraucht wird, während machigatta eher für Fehler bei konkreten Handlungen.

Genauer kannst du das unter https://dictionary.goo.ne.jp/thsrs/1743/meaning/m0u/%E8%AA%A4%E3%82%8B/ nachlesen.
Das Gegenteil von 使用中 dürfte hier 空き (あき) sein.
Ja ist grob so richtig. Insgesamt würde ich sagen, dass du die grundlegende Grammatik nochmal durchgehst, da mir die meisten deiner Fragen doch sehr elementar erscheinen
ゆく = いく = 行く
飛んで ゆく = wegfliegen
だ = Kopula
と = Zitierpartikel
すんだ kommt von 済む, hier etwa 'es mit Ignorieren bewenden lassen'
So ist es, das ist es.
やつ = Typ, Kerl
が ist die Partikel
ならん ist umgangssprachlich für ならない.
Danke für die Fehlermeldung.

Falls du Debian oder Ubuntu nutzt, musst du noch das Paket 'libxml-libxslt-perl' installieren.

sudo apt-get install libxml-libxslt-perl


Bei anderen Linux-Distributionen wird es wohl ein entsprechendes Paket geben.
Die letzte EDICT(2)-Version ist jetzt zum Download verfügbar.
 
Forum Index » Profile for Dan » Messages posted by Dan
Go to: