Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
Nach etwas verneintem fragen  RSS feed
Forum Index » Japanische Grammatik
Author Message
Keksus



Joined: 28/08/2009 14:05:26
Messages: 5
Offline

Ich hab derzeit ein Problem, bei dem ich nicht ganz durchsehen. Und zwar: Wie Frage ich nach etwas verneintem? Etwas kompliziert ausgedrückt, weshalb ich es mal anhand eines Beispieles erkläre.

"たべません。" heisst ja "Ich werde nicht essen" bzw. "Ich esse nicht." Soweit ist es klar. Wenn ich jetzt aber schreibe "たべませんか。" bedeutet das ja so viel wie "Willst du mit mir essen?", wenn ich das bisher korrekt verstanden habe.

Wie frage ich jetzt aber z.B. "Isst du nichts?" bzw. "Willst du nichts essen?" Nutze ich dafür "ぜんぜん" oder geht das ganz anders?
Niremori



Joined: 31/05/2006 14:32:12
Messages: 549
Offline

Keksus wrote:Ich hab derzeit ein Problem, bei dem ich nicht ganz durchsehen. Und zwar: Wie Frage ich nach etwas verneintem? Etwas kompliziert ausgedrückt, weshalb ich es mal anhand eines Beispieles erkläre.

"たべません。" heisst ja "Ich werde nicht essen" bzw. "Ich esse nicht." Soweit ist es klar. Wenn ich jetzt aber schreibe "たべませんか。" bedeutet das ja so viel wie "Willst du mit mir essen?", wenn ich das bisher korrekt verstanden habe.

Wie frage ich jetzt aber z.B. "Isst du nichts?" bzw. "Willst du nichts essen?" Nutze ich dafür "ぜんぜん" oder geht das ganz anders?


Z.B. kann man so fragen: "何も食べないのですか"

niremori
Haf


[Avatar]

Joined: 30/05/2006 23:30:38
Messages: 242
Location: Karlsruhe, ドイツ
Offline

Warum nicht einfach "何も食べませんか"? Inwieweit unterscheidet sich denn eigentlich 食べないのです von 食べません in der Bedeutung?

現実は聞いたよりももっと悲しい。
[WWW] [ICQ]
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1264
Offline

Sicherlich gibt es mehrere Varianten das Gewünschte auszudrücken, und welche Variante man benutzt, hängt auch oft nur von der persönlichen Vorliebe ab

のです drückt im Allgemeinen eine starke Überzeugung, einen Grund, eine Ursache usw. aus.
のですか ist meist eine "strengere" Nachfrage.
"何も食べないのですか" ist also demnach eine stärkere indirekte Aufforderung etwas zu essen, als "何も食べませんか".

無知の知
Haf


[Avatar]

Joined: 30/05/2006 23:30:38
Messages: 242
Location: Karlsruhe, ドイツ
Offline

Danke für die Erklärung.

Dann kann ich ja heute abend ruhigen Gewissens nach Japan fliegen.

現実は聞いたよりももっと悲しい。
[WWW] [ICQ]
Keksus



Joined: 28/08/2009 14:05:26
Messages: 5
Offline

Haf wrote:Warum nicht einfach "何も食べませんか"? Inwieweit unterscheidet sich denn eigentlich 食べないのです von 食べません in der Bedeutung?


Ich bin noch ziemlich am Anfang beim erlernen der Sprache und hab bisher nur gelernt, dass die verneinte Form als Frage formuliert eine Frage ist ob man etwas zusammen machen will. Deine Form die du hier genannt hast wird ja auch mit 食べませんか gebildet. Hat die verneinte Form demnach auch mehrere Bedeutungen je nachdem wie man sie anwendet?
Niremori



Joined: 31/05/2006 14:32:12
Messages: 549
Offline

Keksus wrote:
Haf wrote:Warum nicht einfach "何も食べませんか"? Inwieweit unterscheidet sich denn eigentlich 食べないのです von 食べません in der Bedeutung?


Ich bin noch ziemlich am Anfang beim erlernen der Sprache und hab bisher nur gelernt, dass die verneinte Form als Frage formuliert eine Frage ist ob man etwas zusammen machen will. Deine Form die du hier genannt hast wird ja auch mit 食べませんか gebildet. Hat die verneinte Form demnach auch mehrere Bedeutungen je nachdem wie man sie anwendet?


Es kommt nicht nur auf das Verb an. Vielleicht hast du bemerkt, dass vor 食べませんか noch 何も steht.
何も...ない bedeutet 'nichts'.

何も食べないの。 = Isst du nichts? (Nicht als Aufforderung, sondern als Informationsfrage gedacht.)
(何か)食べないか。 = Isst du etwas? oder: Essen wir etwa? (Aufforderung; das 何か kann weggelassen werden.)

niremori
Niremori



Joined: 31/05/2006 14:32:12
Messages: 549
Offline

Dan wrote:Sicherlich gibt es mehrere Varianten das Gewünschte auszudrücken, und welche Variante man benutzt, hängt auch oft nur von der persönlichen Vorliebe ab

のです drückt im Allgemeinen eine starke Überzeugung, einen Grund, eine Ursache usw. aus.
のですか ist meist eine "strengere" Nachfrage.
"何も食べないのですか" ist also demnach eine stärkere indirekte Aufforderung etwas zu essen, als "何も食べませんか".


Diese Ableitung scheint mir etwas fragwuerdig. Das erstere ist eher eine Informationsfrage als eine Aufforderung,
das letztere wohl eher eine Aufforderung.

niremori
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1264
Offline

Ich bin davon ausgegangen, dass beide Fragen als indirekte Aufforderung, etwas zu essen, gestellt werden.
Wie würdest du denn in diesem Fall den Unterschied beschreiben?

無知の知
Niremori



Joined: 31/05/2006 14:32:12
Messages: 549
Offline

Dan wrote:Ich bin davon ausgegangen, dass beide Fragen als indirekte Aufforderung, etwas zu essen, gestellt werden.
Wie würdest du denn in diesem Fall den Unterschied beschreiben?


Ich denke nicht, dass sich beide Fragen gleicherweise als (in)direkte Aufforderungen eignen.
Wie bereits gesagt, halte ich "何も食べないのですか" (oder "何も食べないんですか") fuer eine Informationsfrage.
Das のですか/んですか zeigt an, dass der Sprecher sich auf die bisherige Situation bezieht (er hat z.B. festgestellt, dass sein Gegenueber nichts bestellt hat), und fragt nach, um Gewissheit zu erhalten. Darauf kann dann selbstverstaendlich eine Aufforderung folgen.
"何も食べませんか" ist viel direkter (und bringt ev. auch das Erstaunen zum Ausdruck, dass das Gegenueber nichts isst) und kann daher eher als indirekte Aufforderung, etwas zu essen, verstanden werden.

niremori
 
Forum Index » Japanische Grammatik
Go to: