gerade eben; gerade erst.

N.
Wörterbuch n n (Aussprache wird verwendet, um den Unterschied zu jiten事典 oder jiten字典 zu verdeutlichen; jiten辞典).

N.
1 zwei Farben fpl fpl.
2 zwei Sorten fpl fpl.

N.
Chem. Dichroismus m m; Dichromatismus m m.

N.
Persönlichk.  Tsurumi Shunsuke (japan. Kritiker u. Philosoph; 1922–2015).

N.
männl. Name Yūsuke (m) (m).

N.
Persönlichk.  Che Yin (chin. Staatsmann der östlichen Jin-Dynastie; ?–ca. 397/400).

N.
Persönlichk.  Sun Kang (chin. Gelehrter und Staatsmann der östlichen Jin-Dynastie).

N.
großer Ansporn m m; starke Ermutigung f f.

N.
Biol. Holotypus m m; Holotyp m m.

N.
von engl. holotype
Biol. Holotypus m m; Holotyp m m.

N.
männl. Name Akinori (m) (m).

N.
Familienn. Maezawa (NAr) (NAr).

N.
1 Fenster n n im Arbeitszimmer.
2 Studium n n unter größter Armut (nach dem chin. Gelehrten Che Yin, der seine nächtlichen Studien im Licht der Glühwürmchen betreiben musste; keisetsu蛍雪).

Kasuspart.
japan. Gramm., arch. Partikel f f zur Bildung eines Bestimmungswortes. no



N.
kinderspr.  Pipi n n; Urin n n.

N.
Paläontol.  Tambatitanis amicitiae (Sauropodenart, deren Überreste in Tanba, Präf. Hyōgo gefunden wurden).

N., mit suru trans. V.
Auslassen n n von Strichen beim Schreiben von Kanji; Abkürzen n n von Kanji.

N.
Paläontol.  Tambatitanis; Tambatitanis amicitiae (Sauropodenart, deren Überreste in Tanba, Präf. Hyōgo gefunden wurden).


N.
Geol. Gesteinsschlacke f f.

N.
Schnellbauschraube f f.

N.
schriftspr. Glückwunschfeier f f; Feier f f anlässliche eines freudigen Ereignisses.

N.
schriftspr.  Bitte öffnen. (respektvoller Ausdruck neben dem Namen des Adressaten einer Schriftsache).

N.
Rechtsw. Strafkodex m m; Strafgesetzbuch n n.

N.
männl. Name Fukushirō (m) (m).

N.
Seen.  Yogo (m) (m) (See nördlich des Biwa-Sees in Nagahama, Präf. Shiga).

N.
Bot. Meerestraube f f; Grüner Kaviar m m; Caulerpa lentillifera.

N.
Bot. Meerestraube f f; Grüner Kaviar m m; Caulerpa lentillifera.

N.
Reifblume f f; Reifblüte f f; aus Reif gebildete Blütenform f f.

1‑st. intrans. V. auf ‑e
zerkochen; beim Kochen zerfallen.

N.
Bot. Gewöhnlicher Löwenzahn m m; Pusteblume f f; Butterblume f f; Kuhblume f f; Taraxacum sect. Ruderalia. seiyō·tanpopo西洋蒲公英

N.
Bot. Gewöhnlicher Löwenzahn m m; Pusteblume f f; Butterblume f f; Kuhblume f f; Taraxacum sect. Ruderalia.

5‑st. intrans. V. auf ‑ka mit i-Onbin = ‑ite>
nervös sein; angespannt sein.

N.
von engl. dandelion
Bot. Gewöhnlicher Löwenzahn m m; Pusteblume f f; Butterblume f f; Kuhblume f f; Taraxacum sect. Ruderalia.

N.
Umstellung von shaberi喋り
ugs. Plaudern n n; Schwatzen n n.

telefonisch; fernmündlich.

N.
Werktitel  Der Immmoralist; L’Immoraliste (Roman von André Gide; 1902).