"Windspiel" als zweite, eher gängigere Übersetzung fehlt: Siehe Wikipedia-Eintrag: Windspiel (Instrument)

Frank Lempp (16.08.2011)

4. 女々しい kann in der Bedeutung von 弱々しい verwendet werden, sollte dann aber nicht mit "weiblich" bzw. "weibisch" uebersetzt werden.

anonymous (16.08.2011)

3. Wenn du das mit "unmännlich" oder "weibisch" uebersetzt, dann zeigt das deine geschlechterspezifischen Vorurteile. Schon das waere ein Grund, auf eine solche Uebersetzung zu verzichten.

anonymous (16.08.2011)

2. 弱々しい wird z.B. so erklaert: [形][文]よわよわ・し[シク]いかにも弱そうである。力や元気がなさそうである。 Wie man das mit 'weiblich' oder sogar 'feminin' uebersetzen kann ist mir unverstaendlich.

anonymous (16.08.2011)

1. 類語 kann in der Bedeutung von Synonym verwendet werden, meint aber meist ein sinn- oder sachverwandtes Wort. Ein 類語辞典 ist eben kein Woerterbuch der Synonyme, sondern eben der sinn- und sachverwandten Woerter.

anonymous (16.08.2011)

Also nein, 類語 ist schon wesentlich mehr als verwandt, fast ein Synonym. Allerdings steht unten 関連語 dabei, was dem schon näher kommt. "Weiblich" trifft es evtl. nicht ganz, aber z.B. "unmännlich" oder "weibisch" (ich mag das Wort nicht) ist auf jeden Fall enthalten, bzw. wird es oft so verwendet; siehe WordNet oder JMdict. Das jetzt dazugekommene "weichlich" ist denke ich ein ganz guter Kompromiss und gut verständlich.

anonymous (16.08.2011)

D.h.: "Ich gehe schafen." "Ich werde schlafen gehen." hiesse: 私は就寝するでしょう。

anonymous (16.08.2011)

Auf der angegebenen Seite steht 類語。 Das meint in diesem Fall "verwandte Worte" und nicht Synonyme. Daher bleibt "weiblich" falsch.

anonymous (16.08.2011)

私は就寝します。 Ich werde schlafen gehen.

Ebruli (16.08.2011)

Vielleich wäre "feminin" besser, aber grundsätzlich stimmt das schon. Siehe z.B. auch: dic.yahoo.co.jp/dsearch/5/5ss/015173/

anonymous (16.08.2011)

  ✔  

Die Übersetzung habe ich auf Deutsch (in der Bedeutung) noch nie gehört, dürfte wohl eine wörtliche Übertragung aus dem Englischen sein. Mir fällt auch keine genaue Übersetzung ein. Vielleicht "sich zu etwas hinreißen lassen", "mitgerissen werden" oder so ähnlich?

anonymous (15.08.2011)

"weiblich" ist falsch.

anonymous (14.08.2011)

brüchig, weiblich

Rainer Haeßner (14.08.2011)

Kubikzentimeter 《cubic centimeter <cm³, cc, ccm> [Am.] 》立方センチメートルの記号。

ch (14.08.2011)

  ✔  

2. Kubikzentimeter 《cubic centimeter <cm³, cc, ccm> [Am.] 》立方センチメートルの記号。

ch (14.08.2011)

相々傘 ist und bleibt falsch, selbst wenn es haeufig so geschrieben wird.

anonymous (13.08.2011)

  ✔  

1. 滅す ist 文語, als Eintrag waere wohl 滅する besser. 2. das heisst nicht "überwinden", sondern "ausloeschen, vernichten".

anonymous (09.08.2011)

  ✔  

aku o messu

Russ (09.08.2011)

Hier sollte "nichts Besseres; nicht Größeres; erstklassig; ideal” stehen, wie bei このうえない.

anonymous (09.08.2011)

"anständige Frau" ??? Auch eine Geisha oder eine Bardame ist eine anständige Frau. Alles andere spielt sich (sofern vorhanden) im Gehirn der Maenner ab, die diesen Ausdruck verwenden. 素人女 bezeichnet man wohl eine nicht in der Prostitution arbeitende Frau, die das Ziel sexueller Fantasien von Maennern ist. "anständige Frau" ist auf jeden Fall zu loeschen.

anonymous (09.08.2011)

Das gilt wohl fuer die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Vorher war es ausdruecklich erlaubt, dass Geishas sich prostituieren, vgl. 芸者規則 von 1873.

anonymous (09.08.2011)

Wie soll der Eintrag verbessert werden?

anonymous (08.08.2011)

Geisha sind keine Prostituierte, sondern Unterhalterinnen, die in den klassischen Künsten ausgebildet sind und Gäste ausschließlich in diesen unterhalten. Ich bitte um Verbesserung des Eintrags!

anonymous (07.08.2011)

Kunstturnen

ch (06.08.2011)

  ✔  

"Frauen, die nicht als Geisha, Prostituierte oder Bardame arbeitet." ist grammatisch inkorrekt. Entweder: Frau, die nicht als Geisha, Prostituierte oder Bardame arbeitet. Oder: Frauen, die nicht als Geisha, Prostituierte oder Bardame arbeiten.

anonymous (05.08.2011)

  ✔  

besser wäre als Übersetzung Animationsregisseur/Animationsregie (engl. animation director). Mit der momentanen Formulierung entsteht der Eindruck der Regisseur eines Animationsfilms würde als 作画監督 bezeichnet, obwohl das tatsächlich auch hier der 監督 ist unter dem der 作画監督 arbeitet.

anonymous (04.08.2011)

"Zivilisation und Aufklärung"

anonymous (03.08.2011)

übertrieben höflich sprechen,ざあます言葉をつかう

kariudo (02.08.2011)

  ✔  

▽中てる fehlt noch.

anonymous (02.08.2011)

  ✔  

Kreistraining, Zirkeltraining

anonymous (02.08.2011)

auch an den Unis (eher günstiger)

anonymous (01.08.2011)

女は身を空様に、両手に握った手綱をうんと控えた。

anonymous (28.07.2011)

einen Preis gewinnen

anonymous (28.07.2011)

unübertrefflich (der jp. Eintrag ist nicht nominal)

anonymous (28.07.2011)

"Überlegenheitsgefühl"

anonymous (28.07.2011)

anordnen?

anonymous (28.07.2011)

裁く - jemanden richten 裁かれる - gerichtet werden

Yuriko (27.07.2011)

"ein glückliches Zuhause einrichten" kann man auch als Einzelperson. Hier geht es aber um eine Familie.

anonymous (26.07.2011)

  ✔  

Haushault? Besser: eine glückliche Familie gründen.

anonymous (26.07.2011)

  ✔  

Nein, diese Erklaerung ist falsch. Die Bedeutung ist (2 bzw. 3) ist schon richtig. Man schreibt 大喜利 , weil die Verwendung des Zeichens 切(る) ein schlechtes Omen bedeutet. 客の足を切る, d.h. die Zuschauer koennten ausbleiben.

anonymous (26.07.2011)