das richtige „Buchdruckzeichen“ wäre 啞然 Lässt sich mittlerweile auch schon am PC eingeben, daher könnte man es eventuell einfügen.

GS (05.06.2010)

nicht ernst nehmen

xtofu80 (04.06.2010)

  ✔  

mit negativem Verb

xtofu80 (04.06.2010)

War das Absicht oder ein Versehen, dass mein Eintrag "erwürfelte Augenzahl" mit dem Familiennamen überschrieben wurde?

(01.06.2010)

Ich wollte eigentlich noch von engl. grappler [tech.] hinschreiben wies da vorher stand, aber seltsamerweise fehlts nun und editieren darf ichs auch nicht.. Hm hm..

(24.05.2010)

  ✔  

(bewegtes) Bild

Peppi (24.05.2010)

kann als unhöflich empfunden werden, weil man in Japan sich in der Regel gegenseitig einschenkt

Peppi (23.05.2010)

Wenn Sokuon ein Begriff aus der Phonetik ist, dann ist der Begriff "Morphem" in der Erklärung hier fehl am Platz. Sokuon kommen ja auch (besonders in Fremdwörtern) innerhalb eines "Morphems" vor. Schinziner/Yamamoto/Nambara (1992) haben einfach "ein stimmloser Langkonsonant" und das trifft es wohl am besten.

ペーター (22.05.2010)

"Verhältnis” ist falsch.

(22.05.2010)

  ✔  

Vielleicht wäre eine Ergänzung gut, dass das heutzutage 推理小説 genannt wird

(20.05.2010)

  ✔  

Kann bitte irgendjemand diesen Eintrag mit "Statistik" taggen?

YoshiKawaguchi (20.05.2010)

  ✔  

Wettbewerbspolitik

Peppi (19.05.2010)

Anreiz

Peppi (19.05.2010)

Sinken (Preis, Wert etc.)

Peppi (19.05.2010)

融資 Kredit 融資する Kredit geben (z.B. eine Bank einem Unternehmen)

(18.05.2010)

himmelhoch jauchzend, zum Tode betrübt (geflügeltes Wort)

Peppi (17.05.2010)

彼女を知って以来、頭から離れない。 Seitdem ich sie kenne, will sie mir nicht aus dem Kopf gehen.

Peppi (17.05.2010)

wäre es nicht Chilie, anstelle von Paprika?

Peppi (17.05.2010)

müsste eine Milliarde (also 1 000 000 000) nicht mit 十億 (じゅうおく) übersetzt werden?

Anfänger (16.05.2010)

応答 bedeutet auch chemische Reaktion

(13.05.2010)

  ✔  

auch (bzw. eher) Schlusskurs

Nikolas (10.05.2010)

  ✔  

Tippfehler: [2] ist das wirklich WAHR.

(10.05.2010)

  ✔  

auch Terminmarkt, Terminbörse

Nikolas (09.05.2010)

überschneidet sich mit Eintrag 5590585

(07.05.2010)

  ✔  

"Wucher" (vgl. § 138 BGB) ist zumindest juristisch gesehen definitiv eine falsche Uebersetzung. Gemeint ist anhand der eindeutigen Beschreibung in Daijirin und Daijisen vielmehr "ungerechtfertigte Bereicherung", vgl. §§ 812 ff. BGB, die gleichermassen im japanischen recht gilt. Dies sind zwei voellig verschiedene rechtliche Institute, die keinesfalls miteinander zu verwechseln sind.

Julius (MPI fuer internationales Privatrecht HH) (04.05.2010)

ムカデ (百足) - Mukade ist ein Hundertfuessler. たそくるい (多足類) - Tasokurui ist ein Tausendfuessler.

LingLing (02.05.2010)

im übertragen Sinn: ein geruhsames Leben führen

Frank Sölter (30.04.2010)

im übertragen Sinn: geruhsames Leben

Frank Sölter (30.04.2010)

  ✔  

Heißt: "komatös". Was soll "pflanzlicher Zustand" überhaupt bedeuten? Ich glaube kaum, dass es sich auf den Generationswechsel bei ungeschlechtlicher Fortpflanzung bezieht.

dejj (28.04.2010)

  ✔  

Der Titel wird mit anderen Zeichen geschrieben: 火垂るの墓

(27.04.2010)

wohl eher Gemeindevertretung, denn Landtag ist 州議会

Peppi (26.04.2010)

  ✔  

Zeitschriftenjournalist

Peppi (26.04.2010)

Symptomatik {f}

(25.04.2010)

  ✔  

"Augenschmaus" wäre auch eine mögliche Übersetzung

Frank Sölter (23.04.2010)

  ✔  

m.

(22.04.2010)

Lebenskosten

(21.04.2010)

Dieses Wort besser googeln, bevor man es benutzt... die Ergebnisse der Bildersuche sind dabei doch recht... eindeutig(?).

(20.04.2010)

Nun, das mit der höchstmöglichen Punktzahl soll wohl so bleiben?

(13.04.2010)

  ✔  

Nicht ganz korrekt. Es ist nicht die Meldung (das ist Riichi, Lizhi) sondern der Zustand. 必要な牌が残り1枚となった状態のこと. Das Gegenteil ist ノーテン

mania (13.04.2010)

Übersetzung stimmt überhaupt nicht. ペンチャン bedeutet man hat eine unfertige Straße am Rand. z.B. 12 und es fehlt die 3 oder 98 und es fehlt die 7. 56 ist kein penchan mehr, das wäre ryanmen, weil 4 und 7 in Frage kommen. Der Zustand auf den letzten Stein zu warten ist: ペンチャン待ち bzw. 辺張待ち

mania (13.04.2010)