✔  

'Dosentelefon' würde ich als Erstbegriff nennen, da 'Schnurtelefon' in der heutigen Zeit sehr zweideutig ist.

Ricky (17.05.2017)

  ✔  

Daijisen 1 比較の基準を示す。 → "als" ?

anonymous (16.05.2017)

Gibt es wirklich ausschließlich den idiomatischen Gebrauch und gar keinen Fall, in dem das "auch dieses Mal" bedeutet?

anonymous (16.05.2017)

  ✔  

Sorry, ich habe mich vertan: Akzent auf 4 (gi), nicht auf 5 (na)

anonymous (16.05.2017)

"nicht mehr sein als …" könnte eine Fehlübersetzung von "no more than ..." sein. Zu dt. wäre das m.E. "nichts anderes tun als ..."

anonymous (16.05.2017)

Teilnahmebefugnis

anonymous (16.05.2017)

  ✔  

Das ist auf jeden Fall eine temporale adverbiale Angabe, oder (また今度宜しくお願いします。また今度...できるのを楽しみにしています。usw.), fast synonymisch mit また次回(に)/また次の機会に "wieder bei der nächsten Gelegenheit". "ein andermal" würde "bei anderer Gelegenheit; zu einem anderen Zeitpunkt" bedeuten, so dass jp. "別"の機会に in Betracht käme, was noch weniger verbindlich klingt als 次の機会に

anonymous (16.05.2017)

"nichts weiter als ... [... = Verb]" oder so? Wenn damit das eben Gesagte gemeint ist, dann "nicht nur ある oder いる, sondern nach jedem anderen Verb stehen kann" An welche Konstellationen hast du denn gedacht? 犬に過ぎない oder so was? Selbst da könnte man so was zugrundeliegend annehmen wie 犬であるに過ぎない, dann hätte man wieder ein Verb.

anonymous (16.05.2017)

Das und …に過ぎない würde ich nicht so unkritisch zusammenfassen, denn …過ぎない könnte auch "nicht zu viel (Verb)" bedeuten.

anonymous (16.05.2017)

  ✔  

Das "bis" stimmt ja nicht, wenn man es nicht als Gruß benutzt. Es müsste also "nächstes Mal" oder "ein andermal" heißen

Pluie (16.05.2017)

Beim Eintrag …過ぎない gibt es z.B. die Übersetzungen "bloß …; nur ….". Wie will man in einer Übersetzung für 彼女は事実を述べていたに過ぎない。"sein" unterbringen.

anonymous (16.05.2017)

  ✔  

可憐しい

anonymous (16.05.2017)

v.a. von Tempeln und Schreinen

Pluie (16.05.2017)

  ✔  

Ist "Hackerangriff" nicht im Sprachgebrauch üblicher und überhaupt unmissverständlicher? "Hackangriff" erweckt für mich eher das Bild von einem Angriff mit dem Hackmesser...

anonymous (16.05.2017)

  ✔  

2: auch "Stimmung"

Pluie (16.05.2017)

"Alltagsdarstellung" ist ein bisschen missverständlich. Gemeint sind Manga und Anime, die sich inhaltlich um den Alltag von Mädchenfiguren (wieso "junger"?) drehen. Auch genannt 日常系

Pluie (16.05.2017)

...遺骨などを数える... , also sterbliche Überreste eines Toten

anonymous (16.05.2017)

Die Angaben "prädikativ" - "attributiv" hilfreich oder sogar notwendig sind, sieht man auch hier. Man sollte immer auch den syntaktischen Kontext beachten, nicht nur die semantische Umschreibung, weil 終止形 und 連体形 heute formgleich sind.

anonymous (16.05.2017)

"Es fehlt eine Übersetzung ohne "sein", da に過ぎない auch nach einem Verb stehen kann." verstehe ich nicht. Was grammatisch klargestellt werden sollte, ist m.E., dass dies syntaktisch sowohl prädikativ (X ist nicht mehr als ...) als auch attributiv (vor einem Substantiv X, das nicht mehr als ... ist) verwendet werden kann. Auf einen verbalen Kern kann man hier aber nicht verzichten. Präspezifizierend hätte man sinngemäß die Konstruktion "nicht mehr als ... seiendes X", die im Dt. pragmatisch kritisch wäre.

anonymous (16.05.2017)


  ✔  

Es fehlt eine Übersetzung ohne "sein", da に過ぎない auch nach einem Verb stehen kann.

anonymous (16.05.2017)

Daijisen: 1 「けはい(気配)1」に同じ。"Ahnung; Anzeichen; Andeutung"

anonymous (15.05.2017)

  ✔  

Talent; Begabter2 《英華秀霊の気の集まっている人の意》才能のある人。英才。 「―の俊児」〈漱石・野分〉https: //kotobank.jp/word/英霊-443480

anonymous (15.05.2017)

Schaden

anonymous (15.05.2017)

Zählwort für Kami und Buddhas, sowie Adelige. [接尾]助数詞。神仏、高貴な人、または遺骨などを数えるのに用いる。「二 柱の神」「五 柱の英霊」(大辞泉)

anonymous (15.05.2017)

Synonym zu 【草の根運動】 4269493

M. (15.05.2017)

Hexapoda sind auf deutsch Sechsfüßer. Das müsste ergänzt werden. Insekten sind eine Klasse der Sechsfüßer, sind aber nicht dasselbe. Die Übersetzungsäquivalente Insecta, Insekten, Kerbtiere und Kerfe sind falsch. Hexapoda werden als Stamm der Gliederfüßer betrachtet. Tracheata ist nicht mehr Stand der Forschung.

anonymous (14.05.2017)

Es existieren beide Lesungen. Für 景色 (け しき) gibt es einen eigenen Eintrag.

anonymous (14.05.2017)

  ✔  

nicht zu unterschätzende Person

anonymous (14.05.2017)

  ✔  

dazuzählen

anonym (14.05.2017)

Sollte es in Furigana nicht け しき (anstatt von けい しょく) heißen?

anonymous (14.05.2017)

  ✔  

Weitere Bedeutung: zählen, als (Im Sinne von "gelten")

anonymous (13.05.2017)

  ✔  

Laut Daijisen: Als Adverb und suru-Verb → 1. Geräusch von Flüssigkeit, z.B. wenn Wasser überläuft. Wie がぼがぼ . Als na-Adjektiv → zu groß, zu weit (bei Schuhen und Kleidung).

anonymous (13.05.2017)

oder "stillnächtlich", allerdings deutlich weniger als "tiefnächtlich"

anonymous (13.05.2017)

Belegt ist wohl auch "tiefnächtlich" (attributiv)

anonymous (13.05.2017)

eben "sehr spätes X" oder "mitternächtliches X" oder so was

anonymous (13.05.2017)

Die derzeitige Übersetzung ist aus syntaktischen Gründen falsch. 草木も眠るX ist m.E. überwiegend, wenn nicht ausschließlich attributiv verwendet mit dem substantivischen Kopf zur Zeitangabe z.B. eben 丑三つ時. Also "X (z.B. "Stunde/Uhrzeit"), in dem sogar Gräser und Bäume schlafen" Was angegeben ist, ist adverbial (nachts), kombiniert mit konditional (wenn). Wir brauchen "Attribute" zur Zeitangabe, nichts anderes.

anonymous (13.05.2017)

  ✔  

In der momentanen Übersetzung wird nicht klar, dass es ein Bild dafür ist, dass tief in der Nacht alle, auch die Gräser und Bäume, schlafen (und es deshalb so still ist). 夜がすっかり更けて、すべてのものが寝静まることのたとえ。

anonymous (13.05.2017)

  ✔  

Ist die Übersetzung passend? 威勢が強く、まわりのものがすべてなびき従う。(http: //www.jlogos.com/d004/5350508.html). Und im Schinzinger: "Er kann Berge versetzen". Das hat ja nichts mit einem "Trend" zu tun.

anonymous (13.05.2017)

  ✔  

...ni [...] kande_iru

anonymous (12.05.2017)